Lange Wimpern

Wimpernverlängerung

Bei der Professionelle Wimpernverlängerung mit Einzelwimpern steht man morgens auf und ist schon  gestylt!

 

Absolut alltagstauglich nach den ersten 24 Stunden ist alles erlaubt: Sport, Schwimmen, Sauna, Sonnen, im Meerwasser schwimmen usw. können ihnen nichts anhaben.

 

Was die Wimpernextansions nicht vertragen sind  Öl und Fett diese sollten nicht direkt an die Wimpern kommen, da diese Bestandteile  den Kleber lösen.

 

Der Wimpernwachstumszyklus liegt bei ca. 2-3 Monaten. Lässt man sich die Wimpern einmalig verlängern, sind nach 2-3 Monaten alle Naturwimpern ausgefallen und die neue nachgewachsen. Dies passiert nicht von heute auf Morgen, sondern ist ein fortlaufender Prozess, die Kunstwimpern fallen nach und nach zusammen mit den Naturwimpern aus und neue wachsen nach. Möchte man die Wimpern dauerhaft tragen, empfiehlt sich ein Auffüllen nach 3-4 Wochen. Dann sind erste kleine Lücken entstanden (die aber nicht stark auffallen, es sieht dann einfach “natürlicher” aus) und neue Wimpern zum Bekleben sind nachgewachsen.

 

Unter den verschiedenen Methoden der Wimpernverlängerung, ist die professionelle Wimpernverlängerung die natürlichste, haltbarste und schonendste Methode.

 Sugaring

Haarentfernung ist meist ein schmerzhafter Prozess. Von Epilieren über Waxing  - keine dieser Methoden garantiert Schmerzfreiheit. Anders das sogenannte Sugaring, denn die Methode mit der Zuckerpaste stellt eine kostengünstige und hautschonendere Alternative zu den üblichen Haarentfernungsmethoden da

Haarfreie Bikinizone und Sommer gehören einfach zusammen. Doch oftmals ist die Entfernung der Haare eine unliebsame, weil sehr schmerzhafte Tortur. Dass es auch anders geht, wussten bereits die Frauen im alten Orient. Sie nutzten zur Haarentfernung Agda - eine Mischung aus Zucker, Wasser und Zitronensäure  . Inzwischen liegt das sogenannte Sugaring auch in Deutschland im Trend. Für viele Frauen ist die Zuckerpaste eine kostengünstige, umweltfreundliche und hautschonende Alternative zu den herkömmlichen Enthaarungsmethoden wie Nassrasieren, Epilieren oder Waking.

 

Denn durch die natürlichen Inhaltsstoffe eignet sich die Zuckerpaste  auch zur Anwendung auf empfindlichen Körperstellen wie Gesicht, Achseln oder Intimbereich. Ein weiterer Vorteil ist das langanhaltende Ergebnis - die enthaarten Bereiche bleiben drei bis sechs Wochen haarlos. Außerdem ist die Haarentfernung nach mehrmaliger Anwendung bereits ab einer Haarlänge von zwei Millimetern möglich. Während sich beim ersten Sugaring eine Länge von etwa einem halben Zentimeter empfiehlt, wachsen die Haare immer feiner nach und sind somit immer leichter zu entfernen.

 

Beim Sugaring wird die honigähnliche Paste in gleichmäßigen Bahnen gegen die natürliche Haarwuchsrichtung aufgetragen, dabei umschließt der Zucker die einzelnen Härchen. Anschließend wird die Zuckermasse Stück für Stück in Wuchsrichtung von der Haut abgezogen. Durch das Einschließen der einzelnen Härchen und die Entfernung in Haarwuchsrichtung werden Hautirritationen wie Rötungen und Pickelchen verringert und das Risiko einwachsender Haare reduziert. Im Kosmetikstudio wird die enthaarte Stelle nach der Behandlung mit einem kühlenden Aloe-Vera-Gel beruhigt.

 

A und O jeder Behandlung sind Peelings die ganz einfach mit einem rauen Handschuh gemacht werden. Dieses Peeling bewirkt das die Haut von den alten Hautschuppen befreit werden damit das nachwachsende feinere Haar problemlos wachsen kann.

Zunehmender

Fadentechnik

Augenbrauen fädeln

Lästige Härchen im Gesicht oder die perfekten Augenbrauen? Mit der alt bewährten Fadentechnik kein Problem!

Wie es funktioniert? Der Faden wird gezwirbelt und umschließt das Härchen welches dann herausgezogen wird. Jedes noch zu kleine Härchen kann dem Faden nicht Widerstehen.

Wir empfehlen diese Methode für die Oberlippe sowie Gesicht und Augenbrauen.

Da hier das Bindegewebe geschont wird 

LASHlifting & BRWOlifting

What about the procedure?

Die Wimpern werden nach einer Reinigung auf ein Liftpad geklebt und während diesem Prozesse gekämmt, damit sie gerade auf dem Pad sitzen. Nun werden die Wimpern, mit der 1. Lotion bestrichen. Diese Lotion bricht chemisch die Haarstruktur.

Darauf folgt nun die 2. Lotion, welche die Haarstruktur wieder fixiert. Im Anschluss können die Wimpern gefärbt werden. Einen Vitamin und Keratin-Cocktail gibts zum Schluss damit alles seine Richtigkeit hat.

Haltbarkeit des Lashliftings ca. 6 Wochen

Behandlungsdauer ca. 45-60 min

Das BROWlifting hat die identischen Arbeitsschritte wie bei einem LASHlifting